Handeln ist unser Erfolg | Sven Faveris
3
archive,author,author-faveris,author-3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-1.0,qode-theme-sven faveris blog,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Author: Sven Faveris

Bei vielen mittelständischen Unternehmen ist es leider immer wieder der Stolz, die Hoffnung und die Ausblendung bestimmter Tatsachen, die dazu führen, dass das Krisenmanagement erst viel zu spät gestartet wird. Hoffnung war und wird niemals ein guter Ratgeber sein. Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen,...

In letzter Zeit habe ich vermehrt mittelständische Handels- und auch Produktionsunternehmen kennengelernt, denen es dem ersten Anschein nach ganz gut geht, die jedoch eines nicht haben: ein Konzept für die Zukunft. Grundlegende Fragen, wie die folgenden, können dann sehr oft überhaupt nicht oder nur unpräzise beantwortet...

Der Markt boomt, die Kapitalkosten sind fast gleich null, die Insolvenzverwalter müssen sich neue Beratungsleistungen überlegen, um noch Geld verdienen zu können. Eigentlich ein Traum für jeden Unternehmer. Die Entwicklung des Umsatzes je Kunde bzw. der Marktanteile sollte man dabei aber immer im Auge behalten.Die...

Es gibt durchaus mittelständische Familienunternehmen die bereits einen Interim Manager an Bord hatten. Oftmals war es dann aber der Interim CRO oder Interim Sanierungsgeschäftsführer, der als Auflage im Sanierungskredit-Vertrag genannt wurde. Also nicht wirklich freiwillig. Hätte denn jemand anderes im Unternehmen genug Krisenerfahrung gehabt, um...

... dies ist eine Frage die sich viele Gesellschafter stellen, wenn die Bank den Einsatz eines sog. CRO (Chief Restructuring Officer) als Bedingung für eine weitere Finanzierung stellt. Wenn es erst einmal so weit gekommen ist, dann besteht für das Unternehmen in den meisten Fällen nicht...

Kürzlich war ich bei einem Mandanten in Norddeutschland. Ein Mittelständler mit ca. 160 Mitarbeitern und 5 Standorten. Begeistert hatte ich nach einigen Tagen dem geschäftsführenden Gesellschafter mitgeteilt, dass dieser in Sachen Digitalisierung technisch auf einem guten Weg sei. Aber leider auch wirklich nur „technisch“, denn zufällig...

Vor kurzem habe ich auf einer Veranstaltung gehört, dass der B2C Markt bereits an die Amerikaner gegangen sei und gerade die Aufteilung des B2B stattfinde. Diese Aussage könnte man einfach mit einem „Glaube ich nicht!“ ignorieren und so weiter machen wie bisher, oder aber sich...

Eine Steigerung der Liquidität ist eigentlich immer gut, ob nun beispielsweise zur Finanzierung einer digitalen Transformation, Aufrechterhaltung der Warenverfügbarkeit, Senkung der Kapitalkosten oder zur Beseitigung einer drohenden Zahlungsunfähigkeit. Entgegen einer weit verbreiteten Meinung hängt die erfolgreiche Umsetzung vieler Maßnahmen weitaus weniger von rechtlichen Rahmenbedingungen als vielmehr...